Der Zürichberg ruft

Das Projekt
Willkommen am Zürichberg, willkommen im Susenberg Park! Wir freuen uns, Ihnen hier ein aussergewöhnliches Wohnprojekt an einer Traumlage vorstellen zu dürfen. Die Eigentumswohnungen an der Susenbergstrasse vereinen alle Vorzüge, die man sich wünschen kann: Beeindruckende Architektur, eine grüne, parkartige Umgebung und ein herausragender Standort in Zentrums- und Naturnähe. Hier können Sie Ihre hochfliegenden Wohnträume verwirklichen.

Bezug: Frühling 2025

Oben
ankommen

Die Wohnlage
Das Quartier an der Susenbergstrasse gilt zu Recht als eine der exklusivsten Wohnlagen Zürichs. Grosse Gärten mit altem Baumbestand und eine lockere und offene Bebauung prägen das Bild. Hier lässt man die Hektik der Stadt hinter sich, tankt positive Energie und beschenkt sich mit einer spektakulären Weitsicht. Das Quartier verdankt seine Attraktivität sowohl der gepflegten und ruhigen Atmosphäre als auch der unmittelbaren Nähe zu Universität, ETH, Unispital und Kunsthaus. Eine Haltestelle des Quartierbusses befindet sich in nächster Nähe an der Susenbergstrasse. Zu Fuss sind es nur wenige Minuten hinunter zum Toblerplatz.
Ein paar Schritte vom Susenberg Park entfernt, erstreckt sich die idyllische Zürichberg-Waldlandschaft mit weitläufigen Naturwegen, Waldweihern und Aussichtsplätzen. So können Sie direkt von Zuhause zur morgendlichen Joggingrunde oder zur ausgedehnten Biketour aufbrechen. Auch der Zoo Zürich, die Sportanlage Fluntern, das Freibad Dolder und die Kunsteisbahn laden zu vielfältigem Freizeitvergnügen ein. Wer sich kulinarisch verwöhnen lassen will, wird ebenfalls in der Nachbarschaft fündig. Sei es im Hotel Sorell Rigiblick, im Sorell Zürichberg oder im nur wenig entfernteren Dolder Grand, wo sich gleich mehrere Restaurants für höchste Ansprüche befinden – vom kreativen Bistro bis hin zum hochdekorierten Gastro-Tempel.

Ein glanzvoller Auftritt

Die Architektur
An diesem erhöhten Standort entsteht eine Architektur, die der aussergewöhnlichen Lagequalität in nichts nachsteht und sowohl ästhetisch als auch technisch ein überzeugendes Gesamtkunstwerk bildet. Natürliche und architektonische Vorzüge werden im Susenberg Park mit viel Liebe zum Detail in Einklang gebracht und setzen dem Quartier ein neues Glanzlicht auf.
Als Inspirationsquelle dienten dem Architektenteam die Natur und das Naturerlebnis im Park. Daraus hat sich auch die Form der Gebäude ergeben. Sie ist nicht beliebig, sondern aus den Beziehungen von Aussenraum zu Innenraum entstanden. Auch die Anordnung der Fenster folgt nicht einer einheitlichen, systematischen Strenge. Sie sind zum einen optimal im Raum platziert, zum andern bilden sie die Rahmen für ausgewählte, schöne Blicke in die Umgebung.
Die hochwertige Fassade besteht aus mehreren Schichten. Raumhohe Verglasungen wechseln sich ab mit geschlossenen Wandelementen bestehend aus gewellten Keramikplatten in einem grünlich changierenden Farbton. An ausgewählten Stellen sorgen vorgelagerte Lamellen aus Messing für Sichtschutz und bringen gleichzeitig ein spielerisches Element ein: Durch die wandernde Sonne ergeben sich auf den Wänden der Aussen- und Wohnräume wechselnde Licht- und Schattenmuster. Die Verbindung von Keramik, Metall und Glas ergibt einen glanzvollen Auftritt, in welchem sich die Bäume und Sträucher des Parks sanft spiegeln.

Auf nichts verzichten

Der Ausbau
Neben der durchdachten Gestaltung der Räume und ihrer Bezüge zur Umgebung ist beim Hausbau auch die Auswahl der Materialien entscheidend. Bei einem Wohnprojekt am Zürichberg ist es selbstverständlich, dass diesbezüglich keine Kompromisse eingegangen werden. Für einen nachhaltigen und ästhetischen Wohngenuss ist hier echte Qualität gefragt. Die Oberflächenmaterialien, mit denen man optisch und haptisch immer im Kontakt ist, dürfen nicht einfach kurzlebigen Trends entsprechen. Sie müssen zeitlos gut aussehen und sich angenehm anfühlen. Das Ausstattungskonzept im Susenberg Park überzeugt durch Stil und vornehme Zurückhaltung. Es bietet Ihnen dadurch grösstmögliche Freiheit bei der Einrichtung und Gestaltung der eigenen Räume.
Mit den individuellen Ausbauten erhält die Wohnung den letzten Schliff und die persönliche Ausprägung. Damit Sie den auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen, optimalen Wohnkomfort realisieren können, stehen Ihnen grosszügige Budgets für Küche, Bad, Schreinerarbeiten sowie Wand- und Bodenbeläge zur Verfügung.

Raum zum Wohlfühlen

In jedem der vier Häuser sind sieben exklusive Wohnungen in ganz unterschiedlichen Grössen geplant: von der kompakten 2.5-Zimmer-Erdgeschosswohnung bis hin zur grossflächigen Attika. Sämtliche 28 Wohnungen sind von innen nach aussen konzipiert und profitieren von der idealen Südwestausrichtung der Gebäude. Die Wohnräume befinden sich jeweils im vorderen Bereich und sind zur Sonne und zur Aussicht orientiert. Die Schlafräume und die Bäder sind rückwärtig angeordnet und haben einen stärkeren Bezug zur Parkumgebung. Das Architektenteam von KSA Kyncl Schaller Architekten GmbH hat darauf Wert gelegt, fliessende Übergänge von den Wohnräumen zu den Aussenbereichen zu schaffen. Auf den gedeckten Terrassen, die viel Ausblick bieten und wenig Einblick ermöglichen, lässt sich in geschützter Atmosphäre draussen verweilen.

Pläne fürs
Leben

Die Wohnungen
Selektionieren Sie gemäss Ihren Wünschen und sehen Sie sofort, welche Wohnung Ihren Bedürfnissen entspricht.
WOHNUNGSTYP
ANZAHL ZIMMER
Wohnung
Haus
Geschoss
Zimmer
Fläche*
Aussenbereich*
Preis / CHF
Grundriss
1.1
1
EG
2.5
93 m²
10 m²
verkauft
1.2
1
EG
2.5
84 m²
9 m²
verkauft
1.3
1
1. OG
3.5
117 m²
15 m²
2'850'000
1.4
1
1. OG
3.5
117 m²
19 m² + 2 m²
reserviert
1.5
1
2. OG
3.5
118 m²
15 m² + 1 m²
3'330'000
1.6
1
2. OG
3.5
118 m²
19 m² + 1 m²
verkauft
1.7
1
Attika
4.5
175 m²
81 m²
verkauft
2.1
2
EG
2.5
94 m²
11 m²
verkauft
2.2
2
EG
3.5
141 m²
10 m²
2'740'000
2.3
2
1. OG
4.5
149 m²
19 m² + 3 m²
3'620'000
2.4
2
1. OG
4.5
180 m²
21 m² + 3 m²
verkauft
2.5
2
2. OG
4.5
149 m²
19 m² + 2 m²
4'190'000
2.6
2
2. OG
4.5
181 m²
21 m² + 2 m²
verkauft
2.7
2
Attika
5.5
257 m²
101 m²
reserviert
3.1
3
EG
2.5
94 m²
10 m²
verkauft
3.2
3
EG
3.5
141 m²
11 m²
reserviert
3.3
3
1. OG
4.5
148 m²
19 m² + 3 m²
3'670'000
3.4
3
1. OG
4.5
180 m²
21 m² + 3 m²
4'370'000
3.5
3
2. OG
4.5
149 m²
19 m² + 2 m²
4'250'000
3.6
3
2. OG
4.5
181 m²
21 m² + 2 m²
verkauft
3.7
3
Attika
5.5
257 m²
101 m²
verkauft
4.1
4
EG
2.5
96 m²
9 m²
verkauft
4.2
4
EG
3.5
92 m²
8 m² + 8 m²
verkauft
4.3
4
1. OG
3.5
129 m²
17 m²
verkauft
4.4
4
1. OG
4.5
132 m²
16 m² + 3 m²
verkauft
4.5
4
2. OG
4.5
141 m²
17 m²
verkauft
4.6
4
2. OG
4.5
134 m²
16 m² + 3 m²
verkauft
4.7
4
Attika
5.5
212 m²
97 m²
verkauft
Zusatzkeller
Haus
Geschoss
Fläche*
Preis / CHF
Grundriss
A
1
UG
16 m²
reserviert
B
1
UG
14 m²
verkauft
C
1
UG
40 m²
verkauft
D
1
EG
26 m²
verkauft
E
1
EG
34 m²
verkauft
F
3
EG
13 m²
verkauft
G
3
EG
26 m²
verkauft
H
3
EG
11 m²
verkauft
I
3
EG
9 m²
verkauft
J
3
EG
13 m²
reserviert
Parkplatz in Tiefgarage
Einzeln
80'000
Rollstuhlgerecht
90'000
Überlang
100'000
Motorrad
10'000


* Die Flächenangaben liegen im Toleranzbereich von 4% und verstehen sich inklusive Innenwände, exklusive Schächte und Aussenwände.

Möchten Sie
hoch hinaus?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktnahme und werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Nicole Stöckli
Immobilienberaterin Neubau

Ginesta Immobilien AG
Obere Wiltisgasse 52
8700 Küsnacht
stoeckli@ginesta.ch










    Herzlichen Dank für Ihr Interesse an den
    Wohnungen im Susenberg Park.

    Ihre Angaben werden von uns mit höchster
    Diskretion behandelt.